15.000 Euro Kredit

Sie möchten einen 15.000 Kredit Euro aufnehmen und benötigen noch einige grundsätzliche Informationen zu dieser Kreditsumme? Dann sind Sie hier genau an der richtigen Stelle! Nachfolgend finden Sie Infos zu diesem beliebten Kredit sowie aktuelle günstige Kreditangebote über 15.000 Euro im Vergleich.

15.000 € Kredite im kostenlosen Vergleich:

15.000 Euro Kredit: dafür wird er benötigt

15000 Euro KreditDer Betrag von 15.000 Euro stellt eine Kreditsumme dar, die man auf vielerlei Weise verwenden kann. Hier einige der typischen Verwendungszwecke:

  • Anzahlung oder Komplettzahlung für das neue Auto
  • Neuanschaffungen im Haushaltsbereich, wie zum Beispiel Wohnungseinrichtungen, größere Elektrogeräte oder Renovierungen
  • Unvorhersehbarer Finanzbedarf, zum Beispiel für Bestattungskosten, Steuernachzahlungen, Gerichtsverfahren etc.
  • Für ältere Kredite, die durch ein günstiges neueres Darlehen zusammengefasst und abgelöst werden sollen (Stichwort Umschuldungskredit).

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Wege, an den begehrten 15.000 Euro Kredit zu kommen. Neben der altbekannten Variante der Beantragung eines Kredits bei der Bank vor Ort buhlen heutzutage zahlreiche Filialbanken, Direktbanken und Finanzvermittlungen um die Gunst des Kunden. Nachfolgend schauen wir uns die beiden wichtigsten Möglichkeiten etwas genauer an.

Möglichkeit 1: 15.000 Euro direkt von der Bank

Auf der Suche nach einem günstigen 15.000 Euro Kredit an erster Stelle zu nennen ist die Möglichkeit, direkt bei der Bank einen Onlineantrag zu stellen. Zu unterscheiden sind in diesem Zusammenhang die klassischen Filialbanken, welche ihre Produkte zusätzlich online anbieten, und die immer mehr an Bedeutung gewinnenden Direktbanken, die sich ausschließlich auf das Internet als Vertriebsweg konzentrieren. Welche der beiden Optionen die günstigere ist, kann nur im jeweiligen Einzelfall festgestellt werden. Verallgemeinernd lässt sich jedoch sagen, dass Direktbanken oft besonders attraktive Konditionen anbieten können, da sie beträchtliche Ersparnisse im Verwaltungsbereich erzielen, welche (zumindest zum Teil) an den Endkunden weitergegeben werden können.

Möglichkeit 2: 15.000 Euro über einen Finanzvermittler

Wer schon einmal einen Kredit online beantragt hat, der wird festgestellt haben, dass es neben den bekannten und weniger bekannten Banken auch immer mehr reine Finanzvermittlungen gibt, die um die Gunst des Interessenten werben. Hier wird der Antrag zwar bei der Finanzvermittlung gestellt, der Geldgeber ist dann aber eine bestimmte Partnerbank bzw. eine Partner-Kapitalgeber. Einige Anbieter haben Kontakte zu zahlreiche Partnerbanken und können dem Antragsteller daher das günstigste Angebot aus einer Vielzahl von Möglichkeiten anbieten. Aus diesem Grund sind über Vermittler beantragten Kredite auch nicht immer teurer als der direkte Weg zur Bank.

Bekannte Finanz- und Vermittlungsplattformen wie smava, Finanzcheck oder Check24 bieten besonders günstige 15.000 Euro Kredite an. So gibt es den sogenannten smava Kredit2Day für Kreditsummen zwischen 1.000 Euro und 50.000 Euro bereits ab einem effektiven Jahreszins von 0,69%.

Unser Tipp: Nutzen Sie den Kreditrechner! Er liefert dieses und viele weitere Ergebnisse zu Ihrem 15.000 Euro Kredit. Passen Sie im Rechner noch die Anzahl der Raten an, wählen Sie eine Verwendung (optional) und klicken auf „Neu berechnen“. Den Rest erledigt der Kreditrechner.

15.000 Euro Kredit anfragen