20.000 Euro Kredit

Kredite über 20.000 Euro werden in Deutschland häufig angefordert und vergeben. Diese Summe markiert für viele Menschen die Grenze zwischen einem kleineren Kredit für private Anschaffungen im Konsumbereich (z. B. Möbel, Elektrogroßgeräte, Urlaub, Luxusartikel usw.) und sogenannten „Anschaffungen für's Leben“, wie sie ein Auto oder Eigenheim darstellen.

smavs Günstiger-Geht-Nicht-Garantie

20.000 € Kredite im kostenlosen Vergleich:

Wofür wird ein Kredit über 20.000 Euro verwendet?

20.000 Euro KreditDie Einsatzmöglichkeiten für einen Kredit über 20.000 Euro sind vielfältig. So kommt diese Kreditsumme beispielsweise bei der Finanzierung eines Automobils – egal ob Neuwagen oder Gebrauchtfahrzeug – oftmals zur Anwendung. Sie entspricht fast genau dem durchschnittlichen Preis eines Gebrauchsfahrzeuges, während der Neuwagen im Schnitt in Deutschland um die 30.000 Euro kostet. Da viele Menschen jedoch einen Teilbetrag des Kaufpreises bereits selbst angespart haben, liegt auch hier eine häufig georderte Kreditsumme bei 20.000 Euro.

Der Kunde hat für seinen 20.000 Euro Kredit die große Auswahl: Bei der angesprochenen Finanzierung von Fahrzeugen werden oftmals die Banken der Automobilhersteller bzw. Händler als Kreditgeber genutzt, doch auch herkömmliche Kreditinstitute vergeben solche Darlehen. Vorteil bei der Finanzierung eines Fahrzeuges über den Händler bzw. Hersteller: Der Kunde bekommt alles aus einer Hand, er muss nicht zunächst einen passenden Kapitalgeber suchen bzw. verschiedene Angebote vergleichen. Hinzu kommt, dass Autokredite oft besonders günstig angeboten werden, da der Hersteller immer auf die Verkaufszahlen seiner Fahrzeuge schielt.

20.000 Euro Kredit für Renovierung?

Etwas anders sieht es aus, wenn ein Kredit über 20.000 Euro für andere Zwecke verwendet werden soll. Häufig wird dieser beispielsweise von Hauseigentümern genutzt, um Renovierungen, Ausbesserungsarbeiten, Erweiterungen etc. vorzunehmen. Denkbar ist hier beispielsweise der Bau einer Garage oder eines Carports, welcher mit dem Darlehen finanziert werden soll. Hier ist die erste Anlaufstelle in der Regel die Hausbank. Doch Vorsicht: Diese bietet in den seltensten Fällen den günstigsten Zinssatz. Viel besser ist es, zunächst einen Kreditvergleich im Internet anzustellen und somit herauszufinden, wo der Kredit über 20.000 Euro am günstigsten abgeschlossen werden kann.

Der Kunde sollte unbedingt drauf achten, dass der Zinssatz für die gesamte Rückzahlungsdauer des Kredites festgeschrieben wird. Somit lassen sich die Kreditkosten von vornherein klar kalkulieren und es können keine bösen Überraschungen entstehen. Die übliche Laufzeit für einen Kredit über 20.000 Euro liegt zwischen drei und sechs Jahren. Je länger die Laufzeit gewählt wird, desto höher sind naturgemäß auch die Kreditkosten.

Welche Voraussetzungen muss der Kreditnehmer erfüllen?

Der Kredit über 20.000 Euro zählt längst nicht mehr zu den Kleinkrediten, daher achten Kreditgeber hierbei dazu immer auf eine ausreichende Bonität des Kreditinteressenten. Zwar geistern im Internet auch diverse Angebote für Kredite ohne Schufa herum, in den meisten Fällen handelt es sich hierbei jedoch um unseriöse Offerten, bei denen es die Anbieter lediglich auf eine Vermittlungsgebühr oder Ähnliches abgesehen haben. Ein reales Kreditgeschäft kommt in den meisten Fällen nicht zustande. Daher der Tipp: Sofern Sie die Anforderungen hinsichtlich Ihrer Bonität für einen Kredit über 20.000 Euro nicht erfüllen, sollten Sie zunächst zusehen, Ihre Finanzen in Ordnung zu bringen und die gute Bonität wieder herzustellen. Erst dann sollte ein solcher Kredit aufgenommen werden.

20.000 Euro Kredit anfragen