Mehrere Kredite zusammenfassen

Kreditvergleich

Im Rahmen einer Finanzierung kann die Situation auftreten, dass Sie bereits mehrere Kredite laufen haben und diese durch einen einzigen, günstigeren Kredit (zum Kreditvergleich) ablösen möchten. Indem die Kreditsumme des neuen Kredites ausgezahlt wird, können Sie damit die noch laufenden Kredite vorzeitig ablösen.

Viele werden jetzt denken: Die Bank wird sich doch freuen, wenn sie ihr Geld schneller als vereinbart zurückerhält. Sie müssen dabei jedoch bedenken, dass die Bank, je länger die Laufzeit eines Kredites ausfällt, umso mehr Zinsen an diesem verdient. Zahlt ein Kreditnehmer mitten in der vereinbarten Laufzeit die restliche Kreditsumme in einem Betrag zurück, entgeht der Bank ein großer Teil der im Kreditvertrag festgelegten Zinseinnahmen.

Besondere Regelungen bei vorzeitiger Rückzahlung

Aus diesem Grund gibt es im Falle der vorzeitigen Rückzahlung eines Kredites besondere Regelungen. So muss der Kredit zunächst ordnungsgemäß gekündigt werden, bevor eine vorzeitige Rückzahlung der noch offenen Summe möglich ist. Dafür gibt es spezielle gesetzliche Regelungen. Diese besagen beispielsweise, dass ein Kredit frühestens nach drei Monaten Laufzeit gekündigt werden darf. Außerdem ist eine Kündigungsfrist einzuhalten, die nach den gesetzlichen Bestimmungen ebenfalls drei Monate betragen muss. Erst nach Verstreichen dieser Fristen kann die Kreditsumme schließlich in einem Betrag zurückgezahlt werden und der Kredit ist damit getilgt.

Vorfälligkeitsentschädigung

Wie bereits erwähnt, entgehen den Kreditinstituten durch die vorzeitige Kündigung eines Kredites Einnahmen. Um diesem Kapitalverlust vorzubeugen, nehmen viele Kreditgeber spezielle Klauseln mit in die Verträge auf, die dem Kreditnehmer im Falle einer vorzeitigen Kündigung des Kredites einige Kosten auferlegen. Dabei handelt es sich um die so genannte Vorfälligkeitsentschädigung. Diese sichert dem Kreditgeber zu, dass er im Falle einer vorzeitigen Kündigung des Kredites keinen Kapitalverlust erleiden muss. Der Kreditnehmer muss also eine Art „Strafe“ zahlen, weil er die ursprünglich vereinbarten Vertragsbedingungen nicht eingehalten hat und so dem Kreditgeber Einnahmen entgangen sind.

Lohnt sich das Zusammenfassen von Krediten?

Stellt sich also die Frage nach dem Zusammenfassen mehrerer Kredite, sollte zunächst einmal eruiert werden, inwieweit für die laufenden Darlehen Vorfälligkeitsentschädigungen gezahlt werden müssen. Nur unter Einberechnung dieser Verpflichtungen kann herausgefunden werden, ob sich das Zusammenfassen von Krediten lohnt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No keine Stimmen)