40.000 Euro Kredit

Wer einen Kredit über 40.000 Euro aufnehmen möchte, stößt dabei in Regionen vor, die bereits annähernd mit der Finanzierung von Immobilien oder der eines teuren Fahrzeugs zu vergleichen sind. Deshalb wird hier von den meisten Kreditgebern recht genau hingeschaut, bevor die Vergabe bewilligt wird. Wir klären über die wichtigsten Voraussetzungen und Regularien bei der Vergabe eines Kredites über 40.000 Euro auf.

smavs Günstiger-Geht-Nicht-Garantie

40.000 € Kredite im kostenlosen Vergleich:

40.000 Euro KreditNeben den bereits erwähnten Verwendungszwecken wird ein Kredit über 40.000 Euro auch gerne zum Zwecke einer Umschuldung aufgenommen. Bei einer solchen Umschuldung werden ein oder mehrere bestehende Kredite durch einen neuen Kredit ersetzt bzw. abgelöst. Daher wird hierfür auch der Begriff Kreditablösung verwendet. Sie können durch eine Umschuldung die Kreditkonditionen verbessern oder auch den Kreditbetrag erhöhen.

Aber auch die bereits angesprochene Autofinanzierung ist absolut übliche mit einem Kredit über 40.000 Euro. Wer sich ein Auto – egal ob gebraucht oder fabrikneu – anschaffen möchte, der benötigt dafür häufig auch eine günstige Autofinanzierung. Mittlerweile gibt es verschiedene Möglichkeiten um einen Autokauf zu finanzieren. So kann direkt beim Händler, bei dem das Fahrzeug gekauft wird, eine Finanzierung vereinbart werden. Aber auch ein ganz normaler Ratenkredit der Bank über 40.000 Euro eignet sich für die Autofinanzierung. Welche Variante der Autofinanzierung Sie bevorzugen, hängt vor allem mit Ihrem Vorhaben zusammen, etwa ob Sie das Fahrzeug langfristig oder lediglich kurzzeitig nutzen wollen. In jedem Fall ist es hilfreich, sich vorher umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten der Autofinanzierung zu informieren.

Händlerfinanzierung

Viele Autohändler bieten ihren Kunden direkt mit dem Kauf eines Fahrzeuges eine Ratenfinanzierung an. Vorteil hierbei ist, dass diese in der Regel günstiger ausfallen kann als ein Autokredit einer anderen Bank. Der Nachteil: Sie können den Kredit wirklich nur zur Finanzierung Ihres Kfz-Kaufs verwenden, da diese Autofinanzierung zumeist an den Händler bzw. eine bestimmte Automarke gebunden ist. Außerdem lässt sich keine größere Summe zusätzlich über den Kaufpreis hinaus als Darlehen beantragen.

Ein weiterer Nachteil: Bei einer Händlerfinanzierung kann es sein, dass sich mit dem Händler keine weiteren Rabatte mehr aushandeln lassen, da er Ihnen bereits mit deutlich günstigen Zinsen (Stichwort „Null-Prozent-Finanzierung“) entgegenkommt.

Finanzierung per Kredit

Wenn Sie sich stattdessen für einen normalen Ratenkredit über 40.000 Euro bei einer beliebigen Bank entscheiden, können Sie mehrere Vorteile für sich nutzen. Im Gegensatz zum Händlerkredit, der direkt über den Verkäufer läuft, können Sie sich den klassischen Kredit auszahlen lassen. Sie sind dadurch in der Lage, den Autokauf in bar zu bezahlen, was viele Autohändler mit deutlichen Rabatten belohnen. Und Sie sparen dadurch einiges an Geld bei Ihrer Autofinanzierung ein.

Bei einem Bankkredit können Sie sich außerdem den Kredit Anbieter mit den günstigsten Konditionen suchen und sind nicht auf das Einzelangebot Ihres Autoverkäufers angewiesen. Dabei lässt sich wählen aus den klassischen Kredit Banken, den Direktbanken und den Autobanken, die jedoch in den meisten Fällen nur Fahrzeuge der eigenen Marke finanzieren. Mit einem freien Autokredit bleiben Sie dagegen völlig unabhängig von Marke oder Händler.

Planen Sie in nächster Zeit eine weitere größere Anschaffung, ist es möglich, gleich einen größeren Kreditbetrag als eigentlich benötigt zu beantragen und diese Erwerbung mitzufinanzieren. Sie sind bei dieser Variante der Autofinanzierung nicht an den festen Kaufpreis für Ihr Fahrzeug gebunden, sondern bleiben finanziell flexibel.

40.000 Euro Kredit anfragen